Fragen, Antworten, Quintessenzen

Bestellung

  1. Wer genau seid Ihr?
    Wir sind kein klassischer Großhändler, sondern eine Direktvermarktungsplattform und bestellen beim Produzenten nur die Mengen, die Ihr benötigt. Dadurch können wir maximale Frische garantieren und die Zeit zwischen Erntezeitpunkt und Auslieferung minimieren. Allerdings sind wir dadurch bei speziellen Produkten, die wir nur ein mal pro Woche bekommen, nicht sehr flexibel. Unser Team bespricht mit Dir gerne, welche Produzenten eine gewisse Vorlaufzeit benötigen.

  2. Gibt es einen Mindestbestellwert?
    Wir können Euch natürlich auch eine Knolle Sellerie liefern, wenn Euch das noch zum perfekten Menü fehlt, aber bitte schaltet Euer Umweltbewusstsein ein, denn jede Fahrt zu Euch verursacht mehr als nur Benzinkosten.
    In unserer Nachbarschaft und im Kerngebiet liefern wir ab einem Warenwert von 40€, das Kerngebiet ist Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain, Mitte & Prenzlberg.

  3. Bis wann muss ich bestellen, um meine Lebensmittel schnellstmöglich zu bekommen?
    Das hängt vom Produkt und Produzenten ab! Gern beraten wir Dich hierzu telefonisch! Generell gilt: je früher desto besser, dann sind die Bauern vorgewarnt, wie viel und was sie ernten müssen bzw. wir können Euch frühzeitig informieren, falls es zu Ernteengpässen kommt. Um die Lieferfähigkeit zu gewährleisten, schicke uns Deine Bestellung am besten immer sonntagnachts zur Auslieferung in der Folgewoche. Wir versuchen aber natürlich so spontan wie möglich zu sein.

  4. Was kann ich tun, wenn ich Schwierigkeiten bei der Bestellung habe? 
    Anrufen! Du erreichst uns Montag bis Freitag von von 9.00–16.30 Uhr unter 030 695 32 700, per WhatsApp unter 0171 6248883 oder aber per E-Mail unter bestellung@plattform2020.berlin.

  5. Wie bekomme ich meine Rechnung?
    Du erhältst Deine Rechnung per E-Mail. Falls ein Produkt bei Deiner Lieferung gefehlt hat, weil es kurzfristig doch nicht lieferbar war, wird es Dir nicht berechnet oder im Nachgang gut geschrieben.

  6. Wie kann man bei Euch bezahlen?
    Derzeit ist bei Neukunden ausschließlich die Bezahlung über das SEPA-Lastschriftverfahren möglich. Nach vorheriger Absprache kann die Ware auch gegen Barzahlung geliefert werden.

  7. Kann ich meine Bestellung nachträglich ändern oder stornieren?
    Wenn die Bestellung noch nicht bearbeitet wurde, kannst Du das eigenständig im Kundenkonto anpassen – pausieren, hinzufügen, Mengen verringern – alles ist möglich. Sollte das nicht funktionieren, schreibe uns bitte eine Mail oder rufe direkt an, dann helfen wir gern weiter.

  8. Kann ich meine Lieferungen auch als Dauerauftrag einrichten?
    Ja. Wähle einfach während der Bestellung anstelle von “einmalig” den gewünschten Turnus aus. Du siehst die Bestellungen dann in Deinem Lieferkalender. Solltest du Daueraufträge löschen wollen, rufe uns am Besten an, wir übernehmen das dann für Dich.

  9. Wird es günstiger, wenn ich mehr bestelle?
    Na klar doch - zumindest bei den meisten Produkten … Du findest dann beim Produktpreis immer ein kleines orangefarbenes Staffel-Icon. Wenn du dort raufklickst, siehst du wieviel Kilogramm/Stück/Kisten du bestellen solltest, um einen günstigeren Preis zu erhalten.

Produkte

  1. Wie sind die Lebensmittel verpackt?
    Wir mögen keinen Müll! Daher gibt es bei uns Pfandkisten und für kühlpflichtige Ware nutzen wir isolierte Boxen.

  2. Wie wird garantiert, dass auch in der Berliner Hitze die Milch kühl bleibt?
    Unsere Autos haben eine Kühlung (und unser Zwischenlager ist im Endeffekt ein riesiger Kühlschrank …). Zudem verladen wir so schnell wie möglich und Ihr selbst seid natürlich auch immer wie vereinbart pünktlich zur Anlieferung vor Ort …

  3. Wie lange sind Eure Produkte haltbar?
    Es ist kompliziert, aber eigentlich einfach: im Zweifelsfall nachfragen! Grundsätzlich kannst Du Kartoffeln lagern, frische Trinkmilch vom Erdhof Seewalde aber nicht …

  4. Wonach wählt Ihr Eure Produkte aus?
    Geschmack, Handwerk, Nähe und natürlich auch Sympathie, schließlich wollen wir uns persönlich auch gern langfristig mit netten Menschen umgeben.
    PS: Nachhaltigkeit, Transparenz und Co. setzen wir eh voraus!

  5. Was passiert, wenn ein Produkt, das ich bestellt habe, kurzfristig nicht lieferbar ist?
    Im besten Fall informieren wir Dich fix über mögliche Alternativen, damit die Kochtöpfe nicht leer bleiben müssen. Leider klappt das nicht immer, Du bezahlst natürlich aber nur Produkte, die Du auch erhalten hast!

Pfand

  1. Wie funktioniert Euer Pfandsystem?
    Wir versuchen alle Lebensmittel in Pfandboxen bei Euch anzukarren. Es gibt ganz unterschiedliche Preise, die teilweise von Produzent zu Produzent variieren, Ihr findet aber alles immer fein und säuberlich auf der Rechnung aufgelistet.

  2. Wie kann ich den Pfand an Euch zurückgeben?
    Selbstverständlich nehmen wir alle von uns gelieferten Verpackungen wieder mit (wenn Ihr schneller auspackt, als der Fahrer auslädt, sogar sofort). Solltet Ihr mal fleißig gehortet haben, lasst uns das bitte vorweg wissen, damit auch genug Platz auf dem Auto ist. Alternativ könnt Ihr unser Team ja auch jederzeit in der Markthalle Neun besuchen (zum gemeinsamen Mittagessen zum Beispiel) und dann den Pfand höchstpersönlich vorbeibringen. Wir freuen uns natürlich am meisten über saubere Pfandartikel, insbesondere bei MoPro und Co. …

  3. Wie bekomme ich mein Geld für zurückgegebene Pfandartikel wieder?
    Sobald wir den Pfand angenommen haben, wird er Deinem Konto gutgeschrieben und mit der nächsten Bestellung verrechnet oder zurück überwiesen.

Lieferung und Abholung

  1. Wann liefert Ihr aus?
    Wir liefern Mittwoch bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr. Die genaue Lieferzeit stimmen wir persönlich mit Dir ab und versuchen dabei so flexibel wie möglich zu sein. Also quasi immer bis auf Sonntags oder Feiertags … Gern können wir aber auch individuelle Absprachen treffen. Deine Wünsche kannst du gern ins Mitteilungsfeld bei der Bestellung schreiben.

  2. Wie hoch sind die Lieferkosten?
    Bei Bestellungen zwischen 40€-120€ berechnen wir Lieferkosten von 3,50€ innerhalb des Rings und 10€ im Rest Berlins. Ab einem Bestellwert von 120€ netto liefern wir frei Haus.

  3. Muss ich bei der Lieferung anwesend sein?
    Jein - bei kühlpflichtigen Lebensmitteln können wir die im Sommer nicht einfach irgendwo hinstellen. Bei anderen Lebensmitteln liegt es in Eurem eigenen Ermessen, ob es einen geeigneten Abstellort gibt, an dem sogar in Berlin nichts Beine bekommt …

  4. Wie liefert Ihr aus?
    Wir würden hier so gern schreiben: umweltfreundlich mit Lastenfahrrädern und Elektroautos, leider ist das bei Euren Bestellmengen (noch?) nicht möglich - daher sind es derzeit Lastfahrzeuge mit Kühlung.

  5. Kann ich meine Bestellung auch abholen?
    Na klar - nebenbei kann man bei uns und mit uns in der Markthalle auch gleich noch lecker Mittag essen oder direkt mit Landwirten klönen …

  6. In meiner Bestellung hat ein Produkt gefehlt - was soll ich tun?
    Entschuldige bitte! Kannst Du zunächst prüfen, ob es Dir in Rechnung gestellt wurde? Falls ja, bitte schleunigst eine Mail an uns, damit wir Dir das Geld gut schreiben. Wir versuchen immer alle Kunden zu informieren, wenn Lebensmittel nicht lieferbar sind. Heute ist dann wohl bei Dir was schief gelaufen ...


Frequently asked questions

Order

  1. Who exactly are you?
    We are not a classic wholesaler, but a direct marketing platform and order on point what you need from our producers. This allows us to guarantee maximum freshness and minimise the time between harvest and delivery. However, we are not very flexible with special products that we only get once a week. Our team will be happy to discuss with you which producers need a certain lead time.

  2. Is there a minimum order value?
    Of course we can also deliver you one piece celery, if you are missing just that for the perfect menu, but please turn on your environmental awareness, because every trip to you causes more than just fuel costs. We deliver in Kreuzberg, Neukölln, Friedrichshain, Mitte & Prenzlberg, if you order is more than 40€ order value.

  3. Until when do I have to order to get my food as soon as possible?
    That depends on the product and producer! We will be happy to advise you by telephone! As a general rule: the earlier the better, then the farmers are warned in advance how much and what they have to harvest or we can inform you early if there are harvest bottlenecks. In order to guarantee the ability to deliver, it is best to send us your order on sunday nights for delivery in the following week. Of course we try to be as spontaneous as possible.

  4. What can I do if I have difficulties ordering?
    Call us! You can reach us monday to friday from 9.00-16.30 o’clock via 030 695 32 700, by WhatsApp via 0171 6248883 or simply email us at bestellung@plattform2020.berlin.

  5. How do I get my invoice?
    You will receive your invoice by e-mail. If a product was missing in your delivery because it was not available at short notice, it will not be invoiced to you or credited to your account afterwards.

  6. How can I pay my invoices?
    Currently, new customers can only pay via the SEPA direct debit procedure. We could also discuss cash options with you.

  7. Can I change or cancel my order afterwards?
    If the order has not yet been processed, you can adjust it independently in the customer account - pause, add, reduce quantities - everything is possible. If this does not work, please send us an email or call us directly and we will be happy to help.

  8. Can I set up my deliveries as a standing order?
    Yes, simply select the desired cycle during the order process instead of "once only". Your regular orders will be displayed in your delivery calendar. If you want to delete standing orders, it's best to call us and we'll do it for you.

  9. Will it be cheaper if I order more?
    Of course - at least for most products ... You will find a small orange “Staffel”-icon on our products. If you click there, you will see how many kilograms/pieces/boxes you should order to get a better price.

Products

  1. How do you package your food?
    We don't like garbage! Therefore we have reusable “NAPF”-boxes and for refrigerated goods we use insulated boxes.

  2. How is it guaranteed that milk stays refrigerated even in heatwaves?
    We use refrigerated delivery vans (and our intermediate storage is in the end a huge refrigerator ...). In addition, we load as quickly as possible and you yourself are of course always on time for delivery on site ...

  3. How long do your products last?
    It is complicated, but actually simple: ask us in case of doubt! Basically you can store potatoes, but not fresh milk from Erdhof Seewalde ...

  4. How do you select your products?
    Taste, craftsmanship, local and, of course, sympathy. After all, we would like to surround ourselves personally with nice people in the long term.
    PS: We expect sustainability, transparency and Co. anyways!

  5. What happens if a product I have ordered is not available at short notice?
    Best case scenario: we will inform you about possible alternatives so that your cooking pots don't have to remain empty. Unfortunately this doesn't always work, but of course you only pay for products you have received!

Deposit

  1. How does your deposit system work?
    We try to pack all food in reusable deposit boxes. There are quite different prices, but you will always find everything neatly listed on the invoice.

  2. How can I return the boxes/ bottles to you?
    Of course we will take back all packaging we deliver (if you unpack faster than our driver unloads, even immediately). If you have been busy hoarding, please let us know in advance so that there is enough space on the van. Alternatively, you can visit our team at Markthalle Neun any time (for lunch for example) and personally deliver the boxes. Of course we are most happy about clean deposit articles, especially when it comes to milkbottles ...

  3. How do I get my money back for returned items?
    As soon as we have accepted the deposit, it will be credited to your account and offset against your next order or transferred back.

Delivery

  1. What are your delivery times?
    We deliver wednesday to friday between 8 am and 5 pm. Exact delivery times will be discussed with you personally and we try to be as flexible as possible. So we deliver almost always except sundays or holidays ... But we can also make individual arrangements. Feel free to write your wishes in the message field while ordering.

  2. How high are the delivery costs?
    Between 40€-120€ order value we charge 3,50€ delivery costs if you live "innerhalb des Rings". In the rest of Berlin we charge 10€ delivery costs. Everything in our delivery area from 120€ order value is free of charge for you.

  3. Do I have to be present at the delivery?
    Yes - if your order needs refrigeration. With other food it is your call whether there is a suitable storage place  ...

  4. How do you deliver?
    We would like to write here: environmentally friendly with freight bicycles and electric cars, unfortunately this is not (yet?) possible with your order quantities - that's why we currently use refrigerated vans.

  5. Can I also pick up my order?
    Of course - you can join us for a delicious lunch at Markthalle Neun or talk directly to farmers ...

  6. There was one product missing in my order - what should I do?
    Sorry! Can you first check whether it was invoiced to you? If so, please send us an email so that we can credit the money to your account. We always try to inform all customers if products are not available. Today something went wrong with your order ...