Landgarten Herkner

Seit 2013 baut Benjamin Herkner in Fehrbellin, ca. 60 km nordwestlich von Berlin, Gemüse nach Demeter-Richtlinien an. Mit der Zeit hat er sich mit dem Landgarten Herkner auf den Anbau von Knollen- und Wurzelgemüse, Kohlsorten, Zuckermais und Bohnen spezialisiert. Besonders begeistert er sich für alte Gemüsesorten und Raritäten, zum Beispiel Topinambur oder Erdmandeln.

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-037




Keine passenden Produkte gefunden.