Ostmost

... also rettet die Streuobstwiesen, trinkt mehr Ostmost! Die Basis der Getränke von Ostmost bilden die handgeernteten alten Apfelsorten der naturbelassenen, ökozertifizierten Streuobstwiesen. Aus ihnen werden hochwertige Cider, Säfte und – in Verbindung mit Gemüse, Kräutern und Beerenobst von deutschen Bioäckern – Schorlen produziert. Dafür werden ausschließlich regionaltypische Apfelsorten genutzt wie z.B. dem Minister von Hammerstein oder dem Geflammter Kardinal - ein Unterschied, den Du schmeckst!

Und wenn Du noch mehr tun möchtest, kannst Du Dich aktiv bei der Kampagne “RECLAIM STREUOBSTWIESEN” beteiligen. Du kannst ...
1. junge Bäume aufziehen
2. Streuobstbäume pflanzen, pflegen und ernten
3. Baumpate werden für einzelne Bäume oder gar ganze Wiesen


Keine passenden Produkte gefunden.