ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Ökohof Stolze Kuh

Janusz Hradetzky hat mit Unterstützung seiner Familie in Stolzenhagen an der Oder einen kleinen Ökohof mit dem Namen Stolze Kuh gegründet. Die wesensgemäße, naturnahe Milchviehhaltung mit ammengebundener Kälberaufzucht, behornten Tieren, Vollweide, einem Bullen in der Herde und Heu-Fütterung im Winter steht dabei im Mittelpunkt. 40 Kühe gefährdeter Zweinutzungsrassen (Original Baunvieh, Angler Rotvieh alter Zuchtrichtung, Tiroler Grauvieh und Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind) weiden auf Naturschutzflächen des Nationalparkvereins Unteres Odertal. Als Ergänzung wird von der NABU-Stiftung ein Extensivacker bewirtschaftet. Die Milch wird anschließend in der hofeigenen Käserei zu leckeren Käse verarbeitet, der je nach Milchcharge individuelle Nuancen erhält. Der Hof ist bio-zertifiziert und verkauft ab Hof Rohmilch und Fleisch von den stolzen Kühen.

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-021

Diesmal war nichts für dich dabei.

Warenkorb
Toggle cart
Kategorien